Festnetz/Internet: Hardware?

Ob Telefon, Router, Telefonanlage oder Verkabelung. Hier geben Ihnen Experten Hilfestellung
Antworten
klj01
Beiträge: 1
Registriert: Montag 29. April 2019, 16:05

Festnetz/Internet: Hardware?

Beitrag von klj01 » Freitag 3. Mai 2019, 15:51

Ich möchte meine "Telekommunikationsinfrastruktur" modernisieren.
Vorhanden: ISDN-Anschluß mit ISDN-Karte im (veralteten) PC und Eumex 404. Laptop mit Linux Mint.
Zielvorstellung: Telephon und Internetanschluß für seltene private (keine Filme, dafür aber fallweise Internetradio), aber ggf. dienstliche Nutzung (VPN, Intranet, SAP etc.) Nutzung. Möglichst LAN statt WLAN?
Was empfiehlt sich als

* Tarif
* Hardware (Router, Festnetz-Endgerät)?

Mit ratlosen Grüßen
Klaus

Maxx
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 08:26

Re: Festnetz/Internet: Hardware?

Beitrag von Maxx » Samstag 4. Mai 2019, 22:25

Moin Klaus,
wenn es zuverlässig und nach bestmöglichen Sicherheitsstandards funktionieren soll, kommt da nach meinem Dafürhalten nur eine Fritz!Box in Frage.
Das schöne bei z.B. der Fritz!Box 7590 ist, dass Du Dein ISDN-Equipment direkt an die Box anschließen kannst. Also einfach das Kabel aus dem NTBA raus und in den S0 der Fritz!Box rein und alles läuft wie vorher weiter. Vorausgesetzt man hat den passenden Tarif gewählt. Ich würde da bevorzugt auf 1und1 setzen. Dann kann man ganz entspannt die nächsten Schritte angehen: LAN, W-LAN, DECT-Telefone (mit den Fritz-Phones kann man auch prima Internatradio hören...), Türstation usw. nach und nach umrüsten und einrichten.

Antworten