Teamviewer Pilot: Augmented Reality Fernunterstützung mit dem Smartphone oder Tablet

Programme, Applikationen, Anwendungen. Was tun, wenn die App spinnt?
Antworten
Mart
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2021

Teamviewer Pilot: Augmented Reality Fernunterstützung mit dem Smartphone oder Tablet

Beitrag von Mart »

Hallo zusammen,

neben dem bekannten und beliebten Teamviewer gibt es auch den Teamviewer Pilot für iOS und Android.
Der Einsatz des Teamviewer Pilot auf dem Smartphone des Hilfesuchenden ermöglicht den Kontakt zum Helfer.
Der erfolgt über den vielleicht schon bekannten Austausch der Partner-ID und des Passwortes.
Der Helfer kann den normalen Teamviewer auf PC, Tablet oder Handy einsetzen. Hierfür muss nur der Punkt Augmented Reality ausgewählt werden.
Das ist der Punkt, wo es interessant wird.
Der Helfer kann nach Zustandekommen des Kontaktes über die Audio-/Videoverbindung sehen, was der Hilfesuchende für ein Problem hat.

Zusätzlich kann der Helfer im gezeigten Video just-in-time Pfeile und Markierungen setzen, die am markierten Objekt bleiben - auch wenn die Kamera bewegt wird .
Das ist für den Hilfesuchenden auf seinem Handy oder Tablet sichtbar, so dass sofort klar ist, welcher Knopf am Gerät zu drücken ist.
Aus meiner Erinnerung heraus: es können auch Kommentare eingefügt werden.
Beim Start der Teamviewer Pilot - App erscheint sofort auch ein Button "Anleitung erstellen".
Hier gibt es offenbar noch einiges zu entdecken.
Probiert es einfach mal aus. :D

Viele Grüße
Martin
Viele Grüße
Martin
Antworten