Kabelloses Laden von Mobiltelefonen/Tabletts

Ob Telefon, Router, Telefonanlage oder Verkabelung. Hier geben Ihnen Experten Hilfestellung
Antworten
rmohnert
Beiträge: 13
Registriert: 19.11.2019

Kabelloses Laden von Mobiltelefonen/Tabletts

Beitrag von rmohnert »

Hallo zusammen,

wäre es nicht toll, wenn Ihr eurer Handy oder Tablett kabellos laden könntet? Besser noch, wenn man es nur z.B. auf den Tisch legen müßtet. Diese Möglichkeit wird auch als Qi bezeichnet:
"Hinter Qi, dem chinesischen Wort für Lebensenergie, steht das Wireless Power Consortium (WPC). Mittlerweile unterstützen ihn eine Reihe von Smartphones."

Ein bekanntes Möbelhaus hat nun ein solches Ladegerät auf den Markt gebracht. Da ich eine Möglichkeit gesucht habe, in unserm Wohnwagen eine kabellose Lademöglichkeit zu integrieren, habe ich kurzerhand zugeschlagen und das Gerät gekauft und getestet.

Da mein Mobiltelefon keine kabellose Ladefunktion hat, habe ich es zuvor mit einem "Qi WirelessCharger Ladegerät" und auch mit anderen Ladepads ausprobiert. nachgerüstet.

Ich habe hier eine kurze Zusammenfassung mit Bilderstrecke als Anlage beigefügt.

Als Fazit kann ich sagen, das die Möglichkeit des kabellosen Laden mich überzeugt hat und ich die auf- geführten Möglichkeiten nutzen werden.


viele Grüße
Rolf

PS:Dies soll keine Werbung für ein bestimmtes Produkt sein oder gar für ein bestimmtes Möbelhaus!
PPS: Es gibt auch eine ganze Reihe von Berichten/Videos über das Produkt im Web zu finden
Dateianhänge
20210928 kabelloses laden.pdf
(191.01 KiB) 15-mal heruntergeladen
Chadam
Beiträge: 9
Registriert: 14.07.2021

Re: Kabelloses Laden von Mobiltelefonen/Tabletts

Beitrag von Chadam »

Hallo,

ich hatte mein Smartphone auch mit einem Ladepad nachgerüstet, und unter der Handyhülle "versteckt".

Das Pad hat allerdings nach ca 1 Jahr den Geist aufgegeben, kann ein Einzelfall sein....
Ich habe allerdings öfter mal das Ladepad ein und-ausgebaut, da ich z.b. im Urlaub die Ladestation nicht mitnehmen wollte. Ist halt vmtl. mechanisch nicht sonderlich belastbar...daher sollte man das ein- ausbauen besser lassen.

Im Sinne Nachhaltigkeit und längerer Verwendung des Smartphones ein guter Tipp.

LG Christof
Antworten